Vulkanexpress und Mausefallenmuseum – Juni 2017

Eine Reise mit der Brohltalbahn ist mehr als eine Bahnfahrt. Sie ist pure Alltags-Entschleunigung, ein echtes Technik- und Naturerlebnis. Sie macht die Ferienregion Laacher See mit seiner einzigartigen Vulkanlandschaft hautnah erlebbar und vermittelt ein Gefühl dafür, welche “Anstrengung” es die Lokomotiven kostet, rund 400 Höhenmeter zwischen Rhein und Eifel zu überwinden. Steigen Sie ein und erleben Sie eine Stunde Nostalgie mit der einzigartigen Schmalspurbahn in der attraktiven Landschaft der Osteifel!

Anschließend fuhren wir mit unserem Bus weiter nach Neroth, das Dorf der „Mausfallskrämer“ und Drahtbinder, das auf eine bewegte Geschichte zurück blickt. Bei einer Führung durch das Mausefallenmuseum erfuhren wir mehr über die Nerother Drahtbinder und „Mausfallskrämer“.

 

Bildergalerie: